books | zen | didjeridu | karate | bergsteigen | abenteuer | buchtipp des monats | bibliothek  
 

karate books

Gichin Funakoshi

Karate-do

Dieses Buch, das Vermächtnis des "Vaters des modernen Karate",
gilt unter Kennern dieser Kunst als das Wertvollste dessen, was
Großmeister Funakoshi schriftlich fixiert hat.
Eingekleidet in Anekdoten aus seinem Leben und umrahmt von
einer Darstellung der Entwicklung des Karate-do von den Anfängen
als geheime Kunst bis hin zu einer umfassenden Erziehungs
methode für jedermann - das Verdienst Funakoshis -, legt uns der
Meister die geistigen und erzieherischen Prinzipien seiner Kunst
dar: Prinzipien, die unabdingbarer Bestandteil des Karate-do sind,
wenn es ein Weg zur Vervollkommnung, zur Meisterung des Ichs
werden soll.

  Werner Lind

Das Lexikon
der Kampfkünste

Werner Lind und der BSK (Budo-Studienkreis) haben mit ihrem
Lexikon der Kampfkünste ein Standardwerk herausgegeben, das
jedem Kampfkünstler, der sich über die rein sportliche Seite seiner
Kampfkunst hinaus interessiert, die Möglichkeit gibt, sich
umfassend zu informieren.
Dieses Lexikon ist in 18jähriger akribischer Arbeit entstanden. Es
ist nunmehr umfassend und sehr ausgewogen. Die nach
Hunderttausenden zählenden Anhänger der verschiedensten
Kampfkünste kommen voll auf ihre Kosten.

Copyright 2007 by
<< zen | didjeridu | books | kontakt | links | root >>